Praxis Dr. Redzich Diabetologische Schwerpunktpraxis dr. markus redzich dr. andreas patzelt Telefon: 0234 - 28 103 Kontakt
 

Sprechzeiten
Bitte vereinbaren Sie 
telefonisch einen Termin!
 

montags-freitags
7:30 - 11:00 Uhr


montags
15:00 - 18:00 Uhr
dienstags
15:30 - 18:30 Uhr
donnerstags
15:30 - 18:00 Uhr

täglich 11:00 - 12:00 Uhr
Notfallsprechstunde nach
telefonischer Anmeldung

 

T1 Fußball-Tagescamp

für Mädchen und Jungs mit Diabetes mellitus Typ 1

Donnerstag, 25.05.2017 (Christi Himmelfahrt)

Beim diesjährigen T1-Fußballcamp sind alle Kinder der Altersklassen von 2004-2009 herzlich willkommen.
Mädchen und Jungen - ganz gleich, ob Anfänger, Vereinsspieler oder Top-Talent. Seid dabei! - Wir freuen uns auf Euch.

Ablauf:
09:30 - 09:35 Uhr: Begrüßung (Anderbrügge, Dr. Redzich)
09:35 - 09:55 Uhr: Einführung mit Besprechung Einfluss Bewegung und Blutzucker (Dr. Redzich)
09:55 - 10:00 Uhr: Blutzuckermessung + Anpassung INSULIN-Dosis mit Frau Legat (Diabetesberaterin)
10:00 - 11:30 Uhr: 1. Training (Anderbrügge + Trainerteam)
12:00 - 12:30 Uhr: kleines Mittagessen mit Blutzuckermessung und gemeinsamer BE-Berechnung und Anpassung des Bolus-Insulines mit Frau Legat und Herr Dr. Redzich
12:30 - 13:25 Uhr: Trainingsbesprechung und Vortrag Sport und Diabetes mellitus Typ 1
13:25 - 13:30 Uhr: Blutzuckermessung + Anpassung INSULIN-Dosis mit Frau Legat
13:30 - 15:00 Uhr: 2. Training (Anderbrügge + Trainerteam)
15:00 - 15:05 Uhr: Blutzuckermessung + Anpassung Insulin-Dosis mit Frau Legat
15:05 - 15:30 Uhr: Verabschiedung
15:30 Uhr: Ende T1-Fußballcamp

ORT: Sportplatz des WSV Bochum, Heinrich-Gustav-Straße 134, Bochum
Parkplatz: Auf den Scheffeln, 1. rechts (Feldweg)

Kostenbeitrag: 10€/Kind inklusive Mittagessen, Trikot, Trinkflasche und Ball

Leitung: Ingo Anderbrügge früherer Spieler des BVB, Schalke 04, UEFA-Cup-Gewinner 1997 und Fußballlehrer des DFB (höchste Trainerlinzenz)

 

Gemeinschaftspraxis Dr. Markus Redzich und Dr. Andreas Patzelt  |  Alte Bahnhofstraße 82  |  44892 Bochum-Langendreer  |  Telefon: 0234 - 28 103  |  Fax: 0234 - 29 67 29